Umweltschutz
Kürzestfilm
Unsere virtuelle Lounge
steht allen Besuchern offen!
Star Wars Regrets of the Past
Fanfilm

Allgemein

Virtuelle Lounge eröffnet!

Heute wurde unsere virtuelle Lounge eröffnet! Sie steht auch unseren Besuchern offen und soll ein Ort für ein gemütliches „Beisammensein“ werden.
Dieser virtuelle Ort ist gedacht um zwanglos zu plaudern, Ideen auszutauschen (es gibt sogar ein Whiteboard!), oder um Spiele zu spielen. In eigens abgegrenzten Bereichen sind ungestörte Unterhaltungen im kleinen Rahmen möglich. Einzig die Getränke müssen selbst rechtzeitig eingekühlt werden, um nicht im Trockenen zu sitzen. Letztendlich kann halt auch dieses Tool nicht gänzlich ein echtes Beisammensein ersetzen.

Zu der Lounge gelangst du unter dem Menüpunkt „Der Verein“ bzw wenn du auf diesen Link klickst. Es ist weder eine Anmeldung, noch ein Download eines Clients notwendig, sondern kann direkt über den Webbrowser kostenlos benutzt werden. Gehostet wird der Raum von gather.town, die eine kostenlose Videokonferenz von bis zu 25 Teilnehmern erlauben.

Die Waschmaschine - Premiere

Endlich ist es soweit. Das jüngste Projekt "Die Waschmaschine" wird bei der Internet-Version der diesjährigen Vienna Shorts eine Premiere feiern! Freitag, 29. Mai, im Internet.
Der Film kann also gestreamt werden! Mehr Infos gibt es hier: https://www.viennashorts.com/

Master-Praktikum Filmakademie Wien

Zuletzt haben wir Studenten der Filmakademie Wien bei der Gründung einer Arbeitsgemeinschaft geholfen und in der Verwertung ihres Filmprojekts (mit dem Status eines Master-Praktikums der Filmakademie Wien) beraten. Mehr Details dürfen wir leider noch nicht verraten, aber wünschen schon viel Erfolg!

Österreichischer Filmpreis 2019

Wir gratulieren unserem Mitglied Chris Dohr und dem ganzen Team von Entschuldigung, ich suche den Tischtennisraum und meine Freundin (R: Bernhard Wenger) zur Auszeichnung des Kurzfilms in der Kategorie Bester Kurzfilm mit dem Österreichischen Filmpreis!

 

 

Neues Medienprojekt

Eine Projektgruppe von uns arbeitete die letzten Monate ein Konzept und einen Produktionsplan zur Entwicklung eines interaktiven Reiseführers aus. Das Projekt wurde beim Austria Wirtschaftsservice zur Herstellung eines Prototypen im Rahmen der aws impulseXS Förderung eingereicht.

HINWEIS: Diese Webseite verwendet Cookies. Sie erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Cookies, die technisch nicht notwendig sind, werden nur mit Ihrer Einwilligung gesetzt. Sind Sie mit der Setzung nicht zwingender Cookies einverstanden?

Klicken Sie auf "Weitere Informationen" um mehr zu erfahren.