Neuigkeiten

Premiere von Star Wars Regrets of the Past

Wir gratulieren zur erfolgreichen Premiere des ersten österreichischen Star Wars Fanfilms "Regrets of the Past"!
Für viele Fans fand gestern eine vierjährige Wartezeit endlich ein Ende, denn die Glücklichen mit Kinokarte strömten in das voll ausgebuchte Gartenbaukino.


Peter Hübelbauer, Alois Leyrer, Thorsten Ullmann, mit Regisseur Bernhard Weber (Pellicula). v.l.n.r.

Auch wir besuchten das einzigartige Event und sahen zum ersten Mal den gesamten Film in voller Länge. Wir geben den Dank an die Filmemacher von Regrets of the Past zurück und freuen uns, dass wir das Projekt in der Postproduktion unterstützen konnten.

Termin für Premiere von Star Wars Regrets of the Past

Heute wurde von den Produzenten des Star Wars Fanfilms Regrets of the Past das Datum für die Premiere verkündet.

Der Film wird am 2. Juni im Gartenbaukino in Wien zum ersten Mal zu sehen sein. Wir freuen uns sehr auf diesen Abend und dass wir dieses Projekt in der Postproduktion unterstützen konnten!
Gratulation zur Fertigstellung!

Mehr über das Projekt erfahren Sie hier.

Dreharbeiten für Landjäger Kürzestfilmfestival

Spontan hat von uns ein kleines Team mit den Dreharbeiten für die Teilnahme am Landjäger Kürzestfilmfestival 2016 begonnen. Die Videos in der Gesamtdauer von jeweils nur 12 Sekunden sind eine besondere Herausforderung. Einreichfrist ist bereits der 29. April!

Mehr über das Projekt erfahren Sie hier.

Auf den Spuren der Monarchie

Für das Theaterstück "Rudolf - Der anonyme Rebell", von Denise Zamponi, unterstützen wir den Dreh des Trailers durch Licht-, Kamera- und Tontechnik.

Für die Premiere in der Theatercouch am 30. Jänner, dem Todestag von Kronprinz Rudolf, stellten wir auch einen Lichttechniker bereit.

Mehr über das Projekt erfahren Sie hier.

Die Macht ist mit uns!

Ab heute beteiligt sich unser Verein an dem Star Wars Fanfilmprojekt des Filmvereins Pellicula.
Konkret suchte das Team für ihren Star Wars Fanfilm "Regrets of the Past" weitere Unterstützung in der Postproduktion.
Der fertige Film soll Ende 2015 Premiere feiern und danach kostenlos im Internet zum Download angeboten werden.

Wir freuen uns Teil dieses spannenden Vorhabens zu sein!

Mehr über das Projekt erfahren Sie hier.